Sonntag, 11. Oktober 2015

Goldener Oktober / Indian Summer


Die Motorradsaison für Bruchstrichfahrer (Saisonkennzeichen) wie mich neigt sich langsam aber sicher dem Ende. Es bleiben noch 2 1/2 Wochenenden und ob die ebenfalls so toll werden wie das Aktuelle muss sich erst noch herausstellen.
Aus diesem Grund habe ich die noch 2stelligen Temperaturen genutzt und habe für Gummiabrieb auf unseren regionalen Landstraßen gesorgt, doch zuvor ging es zur lieben Sarah die für ihre Freunde (und mich ;) ein tolles Frühstück zauberte mit selbstgemachten Zimtschnecken.


Gut gestärkt ging es dann einfach der Nase nach... Ich wollte den goldenen Oktober auf Foto festhalten und hielt die ganze Zeit Ausschau, aber so richtig herbstlich fühlen sich die Bäume großteils noch nicht. Immerhin fand ich dann doch noch ein Örtchen an dem der Herbst schon in fast voller Pracht zu sehen ist, der nahe gelegene See bot dafür ein schönes Motiv.


Da ich noch keine Lust hatte um Nachhause zu fahren ging es weiter meiner Intuition folgend und aus dem geplanten Kurztripp wurde eine dann 220 km lange Tour. Wahrscheinlich wäre ich sogar noch weiter gefahren wenn mir unterwegs nicht eingefallen wäre, dass ich keinen Geldbeutel dabei habe und der Inhalt im Tank sich langsam gegen Ende neigte.


Noch mindestens ein weiteres schönes Oktoberwochenende würde ich definitiv begrüßen, mal sehen ob es noch was wird... ich werde ganz sicher berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen