Freitag, 11. März 2016

nERDANZIEHUNG geht unter die YouTuber

Ich hab 2 Actioncams, ich hab ein Mikrofon, ich hab ein Motorrad, ich hab meine Stimme... und ob ich was zu sagen habe weiß ich noch nicht so recht. Jedenfalls habe ich mich, auch etwas aus Langeweile, einfach mal dazu entschlossen ein MotoVlog zu starten. MotoVlog? Ja, ein sogenanntes "Videotagebuch" das ich während dem Fahren auf dem Motorrad aufnehme.
Die primären Themen werden sich sicher um das Thema Motorrad und Reisen drehen, aber wahrscheinlich auch um alles andere was mich bewegt. Ich bin selbst sehr gespannt und voller Erwartung ob sich das überhaupt jemand anschaut. We will see ;)

Hier ist Teil 1


to be continued...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen